HomeAbout+ContactEquipmentPartnerblog

Ein ganzes halbes Jahr

Platz 1 der Kultur Spiegel Bestsellerliste

Autorin:
Jojo Moyes kommt mir sehr sympathisch vor (soweit ich es beurteilen kann).
Sie hat Journalistik studiert was für mich auch infrage kommt. Ein paar mehr Informationen
über sie findet man ja auch hinten im Buch.

Cover:
Das Cover gefällt mir unglaublich gut. Ich finde zwar nicht dass es einen richtigen Zusammenhang
zu der Geschichte hat, doch trotzdem ist es genau mein Geschmack.
(Man könnte höchstens denken das es einen Zusammenhang mit dem loslassen darstellt).

Die Geschichte:
Ein ganzes halbes Jahr hat sehr viele gute Kritiken bekommen. Doch da muss ich leider passen.
Auf mich hatte es nicht so eine Wirkung wie auf andere. Noch nicht mal geweint habe ich!
Und ich dachte dass dieses Buch mich auch endlich zu einer Person macht die sagen kann "Ich habe schon mal bei einem Buch geweint" :D Schade..
Die Geschichte ist sehr erwachsen. Wenn man noch unter 14 ist würde ich noch mit dem lesen warten.
Jojo hat einen sehr angenehmen Schreibstil, aber ich habe keine richtige Spannungskurve oder große Höhepunkte der Geschichte gefunden. Jedoch kann man nicht sagen dass die Geschichte langweilig ist.
Es ist halt ein Roman und ich bin ein Fantasy Fanatiker.

Fazit:
Die Geschichte hat mich nicht in ihren Bann gezogen und mich nicht zum weinen gebracht ( so wie ich es mir erhofft habe). Ein ganzes halbes Jahr ist trotzdem eine sehr schöne Geschichte und es war sehr entspannend sie zu lesen.

Und jetzt bin ich gespannt auf eure schockierten Kommentare :-D
(sorry das der Post erst heute kommt, wir hatten gestern kein Internet)

Kommentare:

  1. Als ich dieses Buch auf deinem Blog gesehen habe,wollte ich das auch mal anfangen zu lesen.Aber wie du sagst dass es nicht so spannend ist,glaube ich lase ich es mal :D
    PS:ich hab auch noch nie geheult beim lesen :P
    lg faddel

    AntwortenLöschen
  2. WAS! *schockiert zu nichts mehr fähig sei*

    AntwortenLöschen
  3. das Buch habe ich mir auch gestern angeschaut, war mir aber nicht sicher ob ich es mir kaufen soll. Deswegen ist dein Post wirklich seht interessant zu lesen, vielen Dank! :)
    Liebe Grüße, Alina

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön :)

    LG, Anni

    Das Buch fange ich nächste Woche an zu lesen.

    AntwortenLöschen
  5. dankeschön :) ja, gefällt mir NATÜRLICH gut!! ist einfach genial *.*
    xx Pina

    silber-blatt-schwur.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Danke!♥

    btw, habe deinen Kommentar beantwortet :3

    AntwortenLöschen
  7. Danke für dein liebes Kommentar :D.

    Oha, noch nie bei einem Buch geweint?... Ich würde dir gerne weiterhelfen, aber ich bin eher ne Roman-Leserin. Hoffe, du findest das Buch, das dich zum Weinen bringt :))

    Grüßße xx Truc :)
    ecstatic-euphoriaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Wie wär's mit der "Wölfe von Mery Falls"-Trilogie von Maggie Stiefvater?
    Fantasybuch UND wunderschön UND manchmal auch traurig... jaaaaa, ich musste heulen :D
    "Ein ganzes halbes Jahr" steht hier noch bei mir rum und ich werde es definitiv noch lesen... scheint ja DAS Jahreshighlight zu sein, auch wenn du es nicht so toll fandest ^.^
    Alles ♥, Josi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare!
Auch offene Kritik ist bei mir erwünscht :-)
Aber falsche Anschuldigungen, Spam oder sonstiges werden sofort gelöscht.