HomeAbout+ContactEquipmentPartnerblog

DIY - Blumenkranz

 Was braucht ihr?
• Kunstblumen
• Haarband
• Heißklebepistole (ansonsten kann man die Blumen auch dran nähen)
Für das Haarband und die Kunstblumen habe ich ca. 5 € ausgegeben.
So geht's:
Ihr nehmt oder schneidet die Blumen ab und sortiert sie aus welche ihr
benutzen wollt und welche nicht. Ich habe 2 verschiedene Blumen gekauft, da ich mit den kleinen
die schwarzen "Lücken" ausfüllen werde. Danach VORSICHTIG! mit der Heißklebepistole ankleben (Ich habe 1 Sekunde lang geträumt, daher ist der ganze Kleber auf mein Finger gelaufen. Dann bin ich zum Waschbecken gerannt und hab mir mit dem Kleber die ganze Haut abgezogen ;-))
Dann seid ihr schon fertig :D Auf YouTube gibt es auch tolle Anleitungen wie man es mit Draht befestigt oder wie man es dran näht!
Warum weiß? Ich habe mir den Blumenkranz als Accessoire zu meinem Dirndl gemacht (das ihr im nächsten Post sehen werdet!). Im Dirndl ist viel weiß - und blaue Blumen habe ich nicht gefunden - deswegen passt das am besten. Außerdem passt weiß ja auch am besten zu anderen Kleidern, damit ich den Blumenkranz auch weiter benutzen werde.
Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden, nur das mit meinem Finger ist halt doof gelaufen :D

Ich weiß es ist wirklich nicht schwer. Aber gerade deswegen wollte ich euch dieses DIY zeigen!
Es entsteht ein schönes Accessoire und es geht auch super schnell. Probiert es unbedingt mal aus!

Oh mein Gott!!! Gerade habe ich von Sandra von Pusteblume erfahren das es weitere
Harry Potter Filme geben wird! Um genau zu sein sind die Filme nur in der Zauberwelt.
Denn sie spielen ca 70 Jahre vor Harry. 
HIER findet ihr den Newsletter in dem Sandra diese Neuigkeit schreibt und dort sind auch noch weitere Informationen verlinkt :-)

Kommentare:

  1. Dankee ♥ Jaa ich liebe Seeed auch :-) !!
    Der Kranz ist richtig schön geworden,, vielleicht probier ich das auch mal aus.
    Ich wollte eh schon die ganze Zeit Bilder mit so einem Blumenkranz machen :-)

    http://streetastronaut.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja richtig gute Kunstblumen, sehen ziemlich echt aus! Hübsch! =)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Idee! Im Sommer wollte ich mir auch so einen Blumenkranz kaufen, habe aber leider nicht den Richtigen gefunden!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich sehr süß aus ♥
    Liebste Grüße, Emmy :)

    AntwortenLöschen
  6. Ist toll geworden! Du arme, das ist ja blöd mit deinem Finger..

    Liebe Grüße »Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Sieht klasse aus! Ich liebe Blumenkränze, muss ich auch mal ausprobieren :) Wo hast du die Kunstblumen gekauft?

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh der Blumenkranz ist ja zuckersüß *--*

    Dein Layout ist ja echt mega schön! Hast du es selbst erstellt oder woher ist es??:)♥

    AntwortenLöschen
  9. Total süße Idee!
    Mir ist auch schon oft heißer Kleber auf die Finger gelaufen, aber die Haut hat es bei mir noch nie abgezogen :(

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  10. Richtig schön! Wenn ich echte Blumen benutze, fühle ich mich wie ein Mörder, der sich mit den sterbenden Hüllen seiner Opfer schmückt.
    Und ich habe vor Freude geweint, als ich von den Harry Potter Filmen erfahren habe.
    Es soll vermutlich einen Film über Quidditch geben!
    Ich lieber Harry Potter.
    Der Beweis: http://super-califragilistic-expialigetisch.blogspot.de/2013/09/fur-meinen-besten-freund-harry-potter.html

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh der ist ja voll süß der Kranz, find ich echt schön :-)
    Muss ich auch mal nachmachen!
    Und danke für deinen lieben Kommentar ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hey, hübscher Blog!
    Ps: Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, würde mich sehr freuen wenn du mal vorbei schaust oder sogar mit machst
    Lg www.hannagurke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. wunderschöner blumenkranz! ich habe auch einmal versucht einen zu basteln, hatte aber irgendwie komische kunstblumen.. woher sind denn deine kunstblumen? :)
    xx, Josephine
    Blogvorstellung bei mir♡

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare!
Auch offene Kritik ist bei mir erwünscht :-)
Aber falsche Anschuldigungen, Spam oder sonstiges werden sofort gelöscht.